Mein Profil

Elisabeth Maria Kossenjans

Geb. 1955 im Hümmling,
seit 1975 in Berlin
Von Beruf Pädagogin und Heilerin

Ausgebildet als Lehrerin für Sport und Deutsch
Ausbildung in Biodynamischer Physio- und Psychotherapie nach
Gerda Boyesen
Releasing Schulung nach Lindwall
Sozialpädagogische Tätigkeit bei „Geburt und Familie“
Fortbildung und Heiltätigkeit im Heilzentrum Dr. Lasch
Weiterbildungen in Hospizarbeit, Yoga, kreativen Methoden
Tanzpädagogik bei Inge Mißmahl
Dialog der Religionen mit Prof. v. Brück
Kommunikationstraining bei Thomas Hübl

Einzel- und Gruppenangebote im eigenen Heil-Raum und in verschiedenen Therapie- und Bildungseinrichtungen

* Die Basis von Heilung und Kreativität ist Stille.

Zen-Meditation beim koreanischen Zen-Meister Seong Do
Kontemplation und Integrale Spiritualität bei Willigis Jäger
Mitbegründerin des Raum für Spirituelle Wege e.V.

Anerkannte Heilerin nach dem Richtlinien des DGH e.V. (DGH)
Mitarbeiterin im Fachberaterteam des Dachverband Geistiges Heilen zum Bereich 'Handauflegen'
Angebot von Heilertreffen in Berlin zum fachlichen und persönlichen Austausch 

* Persönliche Projekte:

Spirituelle Lebensgemeinschaft
Trommeln mit Frauen 
Experimentelle Kreativ-WerkstattTöne-Gruppe
LandArt

*Hörauszüge zu meiner CD „Stille Meditation“:

Zum Probehören einfach auf die Abbildung oder hier klicken.

Mein besonderes Anliegen gilt der ganzheitlichen Entfaltung.

Empathie
ist eine wesentliche Voraussetzung für meine Arbeit mit Klienten.
Empathie bedeutet für mich Mitgefühl, einfühlsames Engagement und stärkt allgemein die Lebensenergie.
Empathie baut sich auf, wenn ich zentriert in mir ruhe und gleichzeitig Frieden, Klarheit und wohlwollende Einfühlsamkeit für mich und meine Mitwesen empfinde.
So öffnet Empathie die Herzen und führt schließlich zu einem heilsamen, friedlichen Miteinander.

Mein spiritueller Heilweg...

>