Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /www/htdocs/w017212e/neu.heil-raum.eu/wp-content/plugins/essential-grid/includes/item-skin.class.php on line 1145
Heil-Raum für Seele - Heilraum für Körper, Seele, Geist

Heil-Raum für Seele

Meine Arbeit richtet sich an Menschen, die an Selbstheilung, Selbstwahrnehmung und Selbstausdruck interessiert sind und ihr authentisches Wesen erleben wollen.

Dazu biete ich in meinem Heil-Kreativ-Raum Wege auf verschiedenen Ebenen an, die auch miteinander verbunden werden können. Das geschieht in Einzelsitzungen und in Heil- Meditations- und Kreativkreisen.

Seelisch unterstütze ich gern mit Heil- und Fühlmeditation,
mit Energie- und Seelenarbeit in Tiefenentspannung
und mit Heilgebärde, Heilanrufung, Heiltönen.
Diese Methoden wirken immer auch ganzheitlich.

Geistiges Heilen

Geistiges Heilen lädt die Erfahrung ein, dass eine Kraft in uns und 
außerhalb unserer selbst wirkt, die tiefen Frieden erzeugen und von Leid und Krankheit befreien kann. Für diese Energie öffnen wir uns und lassen ihre heilende Wirkung zu.

Es geht darum, ohne Anstrengung und ohne Absicht geschehen zu lassen; das Ego mit Gedanken und Gefühlen sollte sich nicht einmischen.

Die Heilerin konzentriert sich in einen meditativen Zustand hinein, indem sie sich auf das Erspüren eines weiten, heil(ig)en Raumes einlässt, der Patient und Heiler durchwirkt und umfasst.

Es entsteht ein Heilfeld.

Während die Verbindung mit diesem grenzenlosen, unvergänglichen und liebenden „Raum“ gehalten wird, vermag Heilung zu geschehen und die Selbstheilungskräfte des Hilfesuchenden werden gestärkt.

Der Patient kann diesen Heilprozess unterstützen, indem er sich vertrauensvoll hingibt.
weiterlesen...

Seelenbegleitung
& Releasing ® 

Releasing nach dem Ehepaar Lindwall

regt an, Blockierungen und problematische Verhaltensmuster aus der Vergangenheit loszulassen, die uns immer mehr von unserer inneren Quelle entfernt haben.
Diese destruktive Vergangenheit kann innerlich erkannt und „um-benannt“ werden. Die korrigierte Sichtweise hat eine reale, konstruktive Wirkung auf das Leben in der Gegenwart.

Innere Bilder und Erinnerungen helfen, diese Probleme bewusst zu machen und sie mit Unterstützung unseres wahren Wesenskerns, der bedingungslosen Liebe, in tiefer Entspannung loszulassen.

Dadurch können wir freier werden, Erwartungs- und Bewertungshaltungen überwinden und uns und Andere besser annehmen.

Auch in Telefon-Sitzungen können tiefgreifende Transformationen erfahren werden.
weiterlesen...

Gebärden der Hingabe
Heilgebärde als Körpergebet

Sich auf der Erde auszustrecken, sich niederzuwerfen wird in allen Religionen als körperlich meditativer Ausdruck der Hingabe praktiziert.

Lege dich lang ausgestreckt auf den Boden oder die Erde und spüre sie unter dir.
Gib alles an Mutter Erde ab und lasse los. Sie nimmt es auf und trägt dich.
Lass dich immer tiefer hinein sinken und lass alles von dir abfallen, was dich belastet.
Gib dich ganz und gar hin...tiefer und tiefer...

Lege dich dann auf dem Rücken, spüre deinen ganzen Körper am Boden und lass dein Bewusstsein sich ausdehnen...  lausche in die Stille und Unendlichkeit hinein...
öffne dich weit und werde empfänglich für das, was kommen möchte...

​​​​​​​​Füh​​​​​lmeditation

Diese Fühlmeditation ist für Menschen gedacht, die dem Wahrnehmen ihrer Gefühle als Tor in die Freiheit wieder mehr Zeit schenken wollen.
Die Beschwernisse können sich dadurch oftmals auflösen, allein durch liebevolles Beachten und Annehmen aller hochkommenden Gefühle.
Meistens dominiert der Verstand in Begegnungen und die Kommunikation über Gefühle tritt in den Hintergrund.
Mit Gefühle fühlen meine ich nicht das Nachdenken über Gefühle, also die mentale Analyse, sondern das direkte, wertfreie Erfahren von Traurigkeit, Freude, Ärger…
Oft beginnt es mit der Wahrnehmung einer Körperempfindung wie Anspannung, Unruhe, Hitze, Energieströmen oder Druck.
Wenn wir diesen Phänomenen und den darunter liegenden Gefühlen unsere liebevolle Aufmerksamkeit schenken, können sich Beschwernisse schnell auflösen.
Es ist ähnlich wie wenn wir ein verstörtes Kind - unser inneres Kind - umarmen, trösten und unterstützen bei all seinen vielfältigen Gefühlen.

>