Heilsame Massage – berühren und berührt werden


Hier erhältst du 
nähere Informationen: 
 030 23940093  
elimar@heil-raum.de 

Heilsame Massage erfahren und anwenden

Entspannung – Lebensenergie – Achtsamkeit – Berührbarkeit

Die Biodynamische Massage kann den Fluss der Lebensenergie im Menschen spürbar machen bzw. wiederherstellen. Stress und Anspannung schmelzen dann und die körpereigenen Selbstheilungskräfte werden angeregt.

Die bewusste Wahrnehmung des Berührens und Berührtwerdens bringt uns in die ganzheitliche Verbindung mit unserem ursprünglichen Wesen. Wir setzen am Körper an und lassen von dort aus die erweiterte Wahrnehmung heilend in die Gefühle und den Geist hinein wirken.

Wir spüren die harmonisierende Wirkung der Massage körperlich, energetisch, gefühlsmäßig und geistig und erleben uns entspannt und wach. Dabei bleiben wir mit der meditativen Achtsamkeit gleichzeitig bei uns, dem Anderen und der Energie, die alles durchwirkt und umfasst.

Übungen zur Körper-Atem-Wahrnehmung und die Stille-Meditation dienen als Einstimmung und bereiten diesen Fluss der Lebensenergie vor. Insbesondere wird die innere Haltung des Leerwerdens und Geschehenlassens vermittelt. Die wohltuende Kraft der Stille ist ordnend ausgerichtet und wirkt sich heilsam auf die Massage aus.

Thematische Schwerpunkte

  • Einführung in die Biodynamische Massage und achtsame Berührung
  • Stille-Meditation als gemeinsame Einstimmung
  • Körperwahrnehmungsübungen
  • Demonstration einer Massage (Kopf, Füße, Hände oder Rücken) in Verbindung     mit innerer aufmerksamer Haltung
  • Heilsame Massage im gegenseitigen Wechsel
  • Erfahrungsaustausch

Methoden Hinweis

Vortrag, Körper-Atem-Wahrnehmung, Erfahrungsaustausch,
Biodynamische Massage nach Gerda Boyesen
Kontemplationsübung nach Willigis Jäger
Bitte bequeme Kleidung mitbringen

>